Ihr Standort: www.kitzbuehel.eu > Bürgerservice > Verordnungen

Erweiterung Strassenbezeichnung „Hermann Reisch-Weg“

07.02.2008

Der Gemeinderat der Stadt Kitzbühel hat in der Sitzung vom 7. 2. 2008 gemäß § 1 (3) des Gesetzes über die Bezeichnung von Verkehrsflächen und die Nummerierung von Gebäuden, LGBl. Nr. 4/1992 i.d.F. LGBl. Nr. 111/2001, folgenden Beschluss gefasst: Erweiterung der Straßenbezeichnung „Hermann Reisch-Weg“ (Verordnung des Gemeinderates der Stadt Kitzbühel vom 3. 11. 1998) ab dessen bisherigem Ende bei der Bahnunterführung durch Einbeziehung der Wegverbindung von dieser bis zum Gebäude „Red Bull“. Die in diesem Bereich befindlichen Gebäudenummerierungen sind somit von derzeit „Ried Ecking“ auf künftig „Hermann Reisch-Weg“ gemäß § 4 leg. cit. zu ändern. Durch diese Verordnung werden sonstige bestehende Rechtsverhältnisse nicht berührt. Dieser Beschluss des Gemeinderates der Stadt Kitzbühel wird hiermit gemäß § 60 (1) Tiroler Gemeindeordnung 2001 kundgemacht und tritt gemäß § 60 (3) Tiroler Gemeindeordnung 2001 mit dem Ablauf des Tages des Anschlages an der Amtstafel in Kraft.